Mittwoch, 30. März 2011

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

so oder so ähnlich könnte man es sich schön reden, wenn man im März noch Garn mit dem Namen „Noel“ und ein Muster mit dem Namen „WinterCable“ strickt ;)

Nun ist es aber endlich vollbracht und ich bin sehr froh, denn die Farben liegen mir derzeit gar nicht. Mir ist eher nach Frühling, luftige, fröhliche Farben, die den Sonnenschein einfangen. Für den nächsten Winter aber mag’s ja wieder gehen. Das Muster allerdings gefiel mir gut und war gar nicht so schwer zu stricken, wie ich anfangs vermutet hatte. Das werde ich mit Sicherheit nochmal stricken, dann aber mit meiner geliebten Bandspitze, denn diese hier gefällt mir nicht so gut und dann werde ich auch wohl eher ein unifarbenes Garn verwenden, damit das Muster uch wirklich schön heraus kommt und nicht so verschluckt wird.
Technische Daten:
Garn: "Noel" von Tausendschön
Nadeln: Knit Pro, Stärke 2,25
ein Mystery-KAL, der im Januar bei ravelry lief 
Größe: 38/39

Kommentare:

  1. Der Noel liegt bei mir auch noch. Im Moment sind das auch nicht die Farben´zum verstricken.
    Schön sind die Winterdream Cabels geworden und das Muster kann man doch gut erkennen.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wow sind die schön:-) das muster und die Farben gefallen mir sehr lg Inge

    AntwortenLöschen