Montag, 11. Juni 2012

Eigentlich...

...wollte ich heute zeigen, dass ich in den letzten Tagen und Wochen nicht nur an den Vorbereitungen zu einer Goldenen Hochzeit beteiligt war, sondern dass ich auch etwas genäht habe.
 ABER: wie heißt es schon bei Juliane Werding?
 "Erstens kommt es anders, als man meistens zweitens denkt " ;)

 Ich habe zwar am Wochenende auch "nähtechnisch" gearbeitet,
aber nur so lange,
bis ich eine innige Verbindung mit meinem neuen Rollschneider eingegangen bin.
   Ich muss schon sagen: ganz schön scharf, der Kerl *seufz*.

Nun ja...wenigstens auf meinen Erste-Hilfe-Kasten in Verbindung mit meiner Familie war Verlass.
Gut versorgt, ausreichend bemittleidet und sogar bepustet wird mein Finger wieder heilen *zwinker*
Die Zwangspause ist vielleicht auch gar nicht so verkehrt.
Da kann ich ja mal in aller Ruhe den Nähtisch wieder aufräumen und mir Gedanken zu meinen neuen Projekten machen.
Demnächst dann wieder mehr,
von eurer Fee ;)

Kommentare:

  1. Hallo Fee,
    oh das tut weh. ich wünsche Dir Gute Besserung.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. hallo Sabine...

    ich puste auch mal ein wenig, und ich fühle mit dir, es tut höllisch weh...gute Besserung und viele bunte Gedanken ;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, oh nein!
    Ich leide mit und wünsche Dir schnelles Verheilen!
    GLG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Danke an euch drei für's Pusten und den Trost. Da geht's gleich wieder besser ;)
    Aber es heilt tatsächlich gut. Das Pflaster ist schon kleiner und ein bißchen 10-Finger-Tippen geht schon. Da freue ich mich schon verhalten auf mein freies Wochenende :)

    Liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Autsch. Gute Besserung!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen