Dienstag, 11. September 2012

Lasagne Quilt

Richtig geraten ;)
Ich hatte noch ein Jelly Roll der roten Kaffe Fassett Stoffe, das ich mir im Frühjahr bei Farbenrausch bestellt hatte und konnte mich dem Lasagnequiltfieber nicht ganz entziehen. Für ein schlichtes, helles Mädchenzimmer mit weißen Wänden wurden Quilts und Kissen mit viel Rot gewünscht. So habe ich also dieses
 "Knall-Exemplar" eines Quilts genäht.
Da ich die original Lasagne Quits mit den schräg angesetzten Streifen nicht leiden mochte, habe ich mich dazu entschlossen, an jeden Streifen des Jelly Rolls zunächst ein Quadrat anzunähen.
Ansonsten ging alles nach dem gleichen Prinzip wie bei den üblichen Lasagne Quilts.

Nun überlege ich, was für eine Randgestaltung ich mache. Ich denke erst ein Streifen in uni, um dem Quilt einen Abschluss zu geben und dann das Binding aus den Resten und in farbig.

( Und jetzt wo ich das Foto so betrachte werde ich wahrscheinlich die 5. und 6. Reihe nochmal trennen und auseinandersetzen. Die großen Blumen erschlagen mich gerade ;)   )

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    der Knaller-Quilt, sieht Klasse aus, das mit dem Trennen hast du ja schon bei dem Quiltfriendstreffen angedeutet...

    Deine Lasagne gefällt mehr sehr gut...

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    eine tolle Idee mit den dazwischengesetzten Quadraten. Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, die Idee habe ich bei einer Quilterin geklaut, mit der ich auf meinen Wasserpatchworkkurs war. Das gefiel mir auf Anhieb so gut, dass ich gesagt hab, wenn schon ein Lasagne, dann mit Quadraten ;)

      Löschen
  3. -das Top sieht wirklich toll aus, und die Quadrate darin sehen super aus!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. olala....so war nicht meine Farben, aber ich finde du hast die Stoffe super in Szene gesetzt. Ja - die Quadrate sind genial!
    Lieben Gruß

    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hey das mit den Quadraten ist eine super Idee, mich stören nämlich auch diese schrägen Nähte, deshalb hab ich auch noch keinen Lasagne Quilt genäht.
    Und die Farben sind einfach toll :)

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith,

      es freut mich, dass dir der Quilt auch gefällt. Ich hoffe jetzt nur, dass ich bald wieder so fit bin, dass ich ihn fertigstellen und dann das komplette Werk präsentieren kann ;)

      Liebe Grüße,

      Sabine

      Löschen