Donnerstag, 3. Januar 2013

Nachreichen...

 ...wollte ich euch ja noch die Produktion zu Weihnachten.


Liebtöchterlein hat sich dafür freiwillig in die Ecke gestellt,
um mir für ein Komplettbild "meines" Mysterytuches Modell zu stehen. Danke schön dafür ;)

Das verstrickte Spinni- Garn von Isager ist zwar nicht so kuschelig weich wie die sonst gern von mir genutzten Lacegarne, aber das Tuch ist ein echtes Leichtgewicht und wärmt dennoch fantastisch.

Ich habe es zu Weihnachten meiner Mutter geschenkt und es wurde noch am gleichen Tag ausprobiert, getragen und für gut befunden. Ich brauche mich also nicht zu sorgen, dass es nicht alltagstauglich ist :)


An dieser Stelle auch noch einmal ein Danke schön an Foxi, bei der ich dieses Mystery Tuch mitstricken durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Falls jemand am Muster interessiert ist, ihr könnt es jetzt auch hier (klick) erwerben.
Außerdem hatte ich das Glück bei Foxi als Gewinnerin eines "Mysterys" ausgelost zu werden. Liebe Foxi, deine Post ist bei mir wohlbehalten angekommen und ich sage vielen Dank. Mit dem Kochbuch kann auch ich "Nordlicht" mich jetzt mit der Pfälzer Küche befassen. Das wird sicherlich noch lecker werden ;)


Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    erst mal ein frohes neues Jahr, sowie Glück und Gesundheit für 2013!
    Das Tuch sieht wirklich toll aus...und wenn sich deine Mutter darüber freut hast du doch alles richtig gemacht...:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch und besonders schön in Szene gesetzt.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen