Dienstag, 4. Juni 2013

La Passion




Beim letzten Quiltfriendstreffen in Emstek klagte jemand darüber, dass beim "Lieseln" die Nahtzugaben nicht schön flach anliegen. Das Problem hatte ich nicht und beim Vergleich unserer Arbeiten war der Unterschied schnell gefunden.




Wie sich herausstellte, schneiden viele die Stoffe einfach als Quadrat zu und legen dieses dann um das Hexagon. Das ist natürlich einfach zuzuschneiden, sorgt aber auf der Rückseite für diese unförmigen "Knubbel", die ich persönlich gar nicht gern mag. Dadurch liegt das Top natürlich auch nicht flach auf.

Da mir bei einem solchen Großprojekt auf Dauer auch zuviel Verschnitt wäre, mache ich es so, dass ich die Hexagons auf den Stoff aufmale und dann mit der Schere nachschneide. 

Dabei kommt es ja nicht so auf exakt gerade Zuschnitte an, 
aber so habe ich wenig Verschnitt und durch die schmalen Nahtzugaben keine "Knubbel" ;)

Gerade bei diesen kleinen Hexagons bekomme ich bei dieser Technik auch die Schablonen hinterher leichter wieder heraus.
 Hier ein Teil des Nachschubs für Runde 2 und 3 des Quilts



Teil 2 besteht aus 66 der kleinen und 6 der großen Blumen.
(wobei der großen Blume noch eine Reihe braun fehlt)


Teil 3 besteht dann darin 620 Hexagons in Hintergrundfarbe zu heften und diese mit den Blumen zu verbinden. Immerhin 400 beige "Hexas" habe ich schon.
Wer näheres wissen will und vielleicht auch noch mitnähen möchte, findet bei Grit die Anleitungen.
Ein Besuch auf ihrem Blog lohnt sich, soviel ist sicher :)))



verarbeitet:
Teil 1:397 Hexagons

Kommentare:

  1. Liebe Fee,
    wunderschön!!!!
    Schöne Farbzusammenstellung.
    Und Du hast ja jetzt wirklich genug Hexagons vorbereitet, so kannst Du jetzt erst einmal nähen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fee
    Wunderschön... ich bin gespannt auf die Weiterverarbeitung..
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    hatte die Diskussion in Emstek gar nicht mitbekommen (auf der anderen Seite des Tisches). Ich mache es genau wie du!
    Bin schon gespannt wie es bei dir weitergeht!
    LG dieRönni

    AntwortenLöschen
  4. Das ist schon und wird noch viel schöner, allerdings bewundere ich echt deine Geduld! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Mary, ab und zu überfällt mich auch der Gedanke, ob ich das wirklich bis zum Ende durchhalte. Mal sehen ;)

      Löschen
  5. Hallo Fee,
    Dein La Passion sieht schon super schön aus! Die Farben sind ganz toll gewählt!
    Bin gespannt wie es weitergeht :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. WOW, was für eine Fleißarbeit!
    Superschön!
    Vor Jahren hatte ich ja auch mal was Gelieseltes angefangen...

    LG Judith

    AntwortenLöschen