Sonntag, 21. September 2008

¿?¿? MysteryStole 4 ¿?¿?

Bereits Anfang September startete der MysteryStole 4 Knitalong.


Gestern abend habe ich mich an die Nadeln gemacht und den ersten Hinweis gestrickt. Eigentlich werden in den Schal auch Perlen eingearbeitet und die ersten Fotos von den Modellen mit Perlen,die ich verschiedentlich schon gesehen habe, sind einfach zauberhaft.


Ich persönlich kann mich aber mit ihnen noch nicht hundertprozentig anfreunden. Ich habe immer noch Bedenken, dass der "Kuscheleffekt" dann dahin ist, wenn die kleinen Perlen mitverarbeitet werden. Daher habe ich mich nun entschlossen, ohne Perlen zu arbeiten. Das bedeutet dann zwar, dass ich wohl größere glatt rechts gestrickte Flächen haben werde, aber das nehme ich dafür in Kauf.


Mit Perlen werde ich wohl erstmal auf einem Probestück üben und sehen wie es mir gefällt.
Hier nun der noch recht kleine Anfang.

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Stola sieht auch ohne Perlen schön aus. Tröste dich meine ist auch noch nicht viel weiter. Ich habe sehr kleine Perlen genommen und denke mal, dass sie nicht weiter stören werden.

    MfG Kerstin aus Riesa

    AntwortenLöschen
  2. Nun ich lasse mich überraschen ;-) Aber da ich hier so eine interessierte "noch 11 jährige" und manchmal "kleine Dame" habe, die ab und an gerne meine Schals stibitzt, werden wir so auf jeden Fall ein kuscheliges "Gemeinschaftsexemplar" haben ;-)

    AntwortenLöschen