Freitag, 12. Dezember 2008

Adventskalender 11.und 12.12.

Am 11. hab ich mir das blaue Säckchen von Mel vom Kranz gepflückt. Es enthielt ein handgeschriebenes, schönes Weihnachtsgedicht und ein ganz niedliches Weihnachtsmann-Teelicht. Das ist viel zu schade zum Abbrennen.
Vielen Dank Mel. Nicht nur mir, sondern auch meiner Familie gefiel das Gedicht sehr gut, als ich es ihnen vorgelesen hab.Am heutigen 12. Dezember darf ich mich nochmal bei Robin und Nathalie bedanken für die leckeren Lakritze und das Teelicht.
Beides war liebevoll im Söckchen mit einem Stern verpackt. Vielen Dank. Da weiß ich, was ich heute abend beim Fernsehabend "schlickern" darf ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Fee,

    du hast aber immer schöne Sachen in deinem Adventskalender. Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße
    Melli

    P.S.: ich habe dich nominiert. Schau mal in meinen Blog

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch jedesmal schwer begeistert ;-)

    AntwortenLöschen