Mittwoch, 24. Dezember 2008

Adventskalender

Unser traditionelles gemütliches Mittagessen am Tag des Heiligen Abends liegt nun schon hinter uns und ein Backblech Kokosmakronen im Ofen verströmt in der ganzen Wohnung seinen Duft. Ich habe ein halbes Stündchen Zeit euch allen liebe Weihnachtsgrüße hier zu lassen und möchte mich auch gern noch einmal bei allen bedanken.

Der Adventskalender wurde nun endgültig geplündert und es war wieder eine tolle Adventszeit mit euch. An dieser Stelle allen Mitwirkenden viiiiieeelen Dank, ihr habt wirklich wieder Ideenreichtum bewiesen. Vielen Dank aber auch an die Wichtelmamas, die die Arbeit mit uns hatten und die Söckchen, Säckchen und Mützchen so toll getauscht haben.
Für die letzten drei Tage bedanke ich mich bei Margit, für diesen knuffigen Schneemann, (bei dem ich noch nicht ganz erforscht habe ob der gefüllt ist, denn der hat einen Verschluss am Boden), für die Klebenotizen mit Magnet und die leckere Schokolade. Erstaunlich, was so ein Söckchen alles fasst *g.
Dann danke ich Michael für die Schokolade und das knuffige Lesezeichen. So eines hab ich mir immer schon gewünscht und ich hab mir -wie meine Kinder immer sagen_ " ein Loch ins Knie gefreut"darüber.
Viiiielen Dank Michael *freu*.
Das allerletzte Söckcken dieses Jahres hat mir Vera (Countryqueen) zugedacht.

Es enthielt eine Dose mit einer Kerze und leckere Schokolade und Haribos. Danke auch dir liebe Vera.

Allen Lesern wünsche ich nun ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute.

Keine Kommentare:

Kommentar posten