Dienstag, 13. April 2010

Toe Up

Meine erste Toe Up Socke ist gestern fertiggeworden. Ich gestehe, ich bin ein klein wenig stolz, denn es ist das erste Mal, dass ich anstandslos solch eine Socke fertig bekommen habe. Mein Versuch im letzten Jahr, " toe up" zu stricken ist kläglich gescheitert. Erst verstand ich den Anfang nicht, dann saß es nicht an der Ferse und schließlich hatte ich keinen Elan mehr.
Als ich nun das "Snowdrop" Muster von Janine LeCras sah, dachte ich mir, ich könnte es ja noch einmal probieren und es hat auch geklappt. Nun heißt es "an die Nadeln" und schnell noch die zweite hinterher, damit ich euch demnächst das fertige Paar präsentieren kann ;-)

Kommentare:

  1. Gratuliere sieht prima aus.

    Liebe Grüsse Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine!

    Da hast du ja wunderschöne Socken gezaubert.
    Die geribbelten sahen aber auch sehr schon aus.
    Das ein oder andere Muster werde ich mir mal merken.
    Ich habe mich auch direkt mal als regelmäßige Leserin auf deinem Blog angemeldet.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen,

    da freue ich mich aber sehr. Herzlich Willkommen ;-)
    Ich gebe dir recht, die geribbelten sahen so gar nicht so schlecht aus. Aber irgendwie fielen sie ständig unterschiedlich aus und am Fuß wirkte das Muster einfach nicht. Da gibt es jetzt das gelbe Garn nochmal schlicht gestrickt und Parphernalia als Muster demnächst mal in uni oder so;-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toe up ist wirklich was feines, toll das du das so super hingekriegt hast. Und die Musterung der Wolle ist eh genial ;-)

    Liebe grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen