Montag, 10. Mai 2010

Pistazie und Walnuss

heißt der Strang von Tausendschön, den ich für meine Muttertags-Socken verstrickt habe.

leider nur bei schlechtem Licht vor die Linse bekommen,
sind die Farben in natura noch ein wenig kräftiger.

Da es Bettsöckchen werden sollten, mit einem lockeren Bündchen und auch ruhig ein wenig verspielt und nicht nur glatt rechts gestrickt, kam mir das Snowdrop Muster gerade recht.
Gleichzeitig ist dies auch meine erstes Paar "Toe-Up" Socken,
das perfekt am Fuß sitzt.
Bisher hab ich immer Schwierigkeiten damit gehabt, die Ferse an die richtige Stelle zu bekommen, entweder wurde der Fuß zu klein oder zu groß.
Ich glaube so langsam hab ich es nun raus ;-)
Auf jeden Fall macht mir "Toe Up" nun keine Angst mehr *grins.
Muster: Snowdrop Socks von Six-Sox-Knitalong
Garn: Pistazie und Walnuss von Tausendschön
Nadeln: Knit-Pro Stärke 2
sonstiges: Bumerang-Ferse, Toe-Up gestrickt
Größe: 39
für: die weltbeste Mutter :))

Kommentare:

  1. WOW ! Ein Supertolles Garn, wunderschöne Farben und ein perfekt dazu passendes Muster. Richtig schöne Muttertagssocken. Alles in allem:gelungen. Das gefällt mir .Viel Spaß mit deinen "leckeren" Socken ;-))
    Ich weiss nicht, irgendwie erinnern die mich ungemein an Eis......

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  2. *kicher*

    Ich gebe zu, da habe ich auch ständig dran gedacht. Ich mag zwar kein Pistazien-Eis, aber dafür Walnuss...hmmmmm ...

    Liebe Grüße zurück

    Sabine

    AntwortenLöschen