Dienstag, 1. März 2011

"Ich seh den Sternenhimmel...."

dieses Lied von Hubert Kah aus der Zeit der Neuen Deutschen Welle ging mir heute durch den Kopf, als ich mal alle bisher fertiggestellten Sterne anschaute. (Kaum zu glauben, dass diese Musik einen damals nicht auf den Sitzen hielt *grins)
Heute ist mein Musikgeschmack doch leicht verändert, aber erinnern kann man sich ja mal ;-)
Und einen (kleinen) Sternenhimmel könnte ich jetzt schon fast zusammennähen
Hier alle bisher genähten Sterne
und hier meine Lieblingsfarben

Ich denke, nachdem wir den Februar nun mit all seinen Familienfeiern und Festivitäten hinter uns gebracht haben, bleibt auch wieder mehr Zeit fürs Nähen und Stricken und für die UfO's hier im Hause ;-)
Lediglich meine Grippe, die mich niedergestreckt hat, muss nun noch auskuriert werden.
Mal sehen, ob es nächste Woche auch Sterne gibt.


Kommentare:

  1. Gute Besserung und weiterhin viel Freude mit deinen schööööönen Sternen, die Farben rot und weiß sind auch meine, toll.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  2. sehen schon klasse aus. Bin gespannt, wie's weitergeht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine wenn du wuestes wie ich dich um die Gedult zum Quilten beneide....


    glg Conny

    AntwortenLöschen