Montag, 4. April 2011

Ich habe weniger Wolle...



Ich habe jetzt weniger Wolle ....                  
                         und DU kannst das auch.


Allen Wollsüchtigen möchte ich an dieser Stelle mitteilen, dass es endlich Hilfe gibt.

Kennt ihr das auch? Ihr geht durch eine wildfremde Stadt, seht ein Wollgeschäft 
und werdet magisch davon angezogen? Alle Sehenswürdigkeiten um euch herum verblassen 
und ihr könnt einfach nicht anders...ihr müsst hineingehen? 

Nun endlich kann euch geholfen werden und ihr braucht euch nicht zu schämen....
ihr seid nicht alleine...

Schaut mal hier herein.

Wie Lisabeth auch, über die ich zu der Seite fand, habe ich mich beim Lesen köstlich amüsiert. 
Auch ich gehöre, wenn auch nicht süchtig, so doch zu den gefährdeten Arten *g.

Aber warum auch nicht? ;)

Und am Ende sei gesagt: Ich habe wirklich weniger Wolle. Bzw. "den Aggregatzustand" geändert *g.
Gestern abend wurde das Sockenpaar aus dem Garn im vorherigen Post fertig.

(Foto folgt nach, wenn's nicht mehr regnet)

Kommentare:

  1. danke für den link.
    aber heißt das jetzt, wenn ich die wolle verstricke habe ich sie nicht mehr? *gübel* mein mann geht nämlich davon aus, dass ich die fertigen sachen ihm dann schenken darf und sie dann erst nicht mehr habe ;O)
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  2. :-) Die erste Seite habe ich schon gelesen, den Rest hebe ich mir für später auf! Ich weiß nicht wieviel Wolle ich zu Hause habe, aber auch sehr viel!
    Danke für den Link, vielleicht hilft's ja was :-)
    LG und eine schöne Woche
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diesen tollen Link. Ich habe mich auch sehr amüsiert :)
    So eine Schlankheitskur führe ich gerade bei meiner Sockenwolle durch *stolzbin* (Andere Ecken füllen sich dagegen gerade wieder *hüstel*)

    Viel Erfolg beim "Abnehmen" wünscht Dir
    Christine aus Berlin

    AntwortenLöschen
  4. @lavendelsocken: Da gebe ich deinem Mann durchaus Recht *grins.
    Wenn die Socken bei dir bleiben ist es ja eigentlich nur eine Änderung des "Aggregatzustandes" *kicher.
    @ Petra: ich glaube nicht, dass es wirklich hilft. Bei mir jedenfalls nicht *g.
    @ QuiltTine:
    Das Problem seh ich auch, wird das Garn weniger, türmen sich die Stoffe *kicher. Na ja...wenns wieder kalt wird und die Heizung ausfällt brauchen wir dann wenigstens nicht frieren *schmunzel

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Link! Bei mir scheint das Suchtausmaß noch recht harmlos zu sein ;o)
    LG Ute

    AntwortenLöschen