Sonntag, 3. Juni 2012

Patchwork am Wasser

Im Mai habe ich aber nicht nur Wasserpatchwork gesehen, 
sondern auch  
Patchwork am Wasser erlebt.
 In Norddeich fand das 22. Internationale Drachen- und Windspielfestival statt.

 Da konnte man Patchwork der ganz anderen Art entdecken 
und wie mir eine Teilnehmerin verriet, 
sitzen hier auch des öfteren die Männer an der Nähmaschine ;)

Mehr Fotos dazu findet ihr auch hier.

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja mal eine schöne Idee und sieht bestimmt am Himmel toll aus.

    lg Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da waren schon einige fleißige Hände am Werk gewesen und haben tolle Drachen und Windspiele gezeigt.

      LG, Sabine

      Löschen
  2. Hallo Fee,
    das sieht ja super aus. Danke für die Bilder.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne, ich muss mich ja mal dafür revanchieren, dass ich bei euch auch immer so tolle Sachen bestaunen darf *zwinker*

      LG, Sabine

      Löschen
  3. Einen wunderbaren Blog hast du mit hübschen Sachen.
    Die Drachen sehen auch ganz wunderbar aus! Ich liebe das Meer und Patchwork - tolle Kombination!
    Liebe Grüße von
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch begeistert, so dass es sicherlich nicht mein letztes Drachenfestival war, dass ich besuchen werde ;)
      LG, Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine
    Da sieht wirklich super aus! Wunderschön!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir auch für den Besuch und werde dich mit Sicherheit noch wieder besuchen kommen. Aber ich werde bis zum nächsten Post von dir warten, denn jedes Mal, wenn ich den Joghurt jetzt bei dir sehe bekomme ich Hunger *zwinker*

      Liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  5. Hallo Sabine,

    eine farbenpracht am Himmel, ich selbst bin auch schon mal in Nordddeich gewesen.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war schon toll anzusehen. Das war sicherlich nicht das letzte Drachenfest für mich. Ich hoffe nur, dass mein Mann nicht auf die Idee kommt, dass ich ihm auch so einen Patchworkdrachen nähe. Das soll er schön selbst machen *grins

      Löschen