Donnerstag, 29. November 2012

Neuzugänge

Vor einigen Wochen schon sind ganz tolle Spitzen, Bänder und Bordüren bei mir eingezogen. 
Manchmal ist das WWW doch gar nicht so schlecht. 
Anette wollte ihre Bestände reduzieren und ich war auf der Suche nach alten Spitzen etc. für einen Weißquilt.
Da haben wir beiden uns gesucht und gefunden :)
Neben diesen schönen Spitzen, die zum Auseinanderschneiden eigentlich viel zu schade sind, zogen auch noch einige Knöpfe bei mir ein, von denen die ersten schon gerade angenäht worden sind.
Was daraus wird, berichte ich dann demnächst ;)

Kommentare:

  1. Liebe Sabine

    Da geht es mir wie dir ... reinschneiden, durchschneiden, kleinschneiden ... in solche Handarbeiten? Das geht doch nicht! Aber wenn schon kleine Schadstellen über die Jahre bei den Spitzen vorkommen, dann ist es immer noch besser, sie liebevoll neu zu verarbeiten, als sie wegzuschmeissen. Oder?
    Genau deswegen haben wir 2 uns auch gesucht und gefunden und ich bin und bleibe sehr gespannt auf deine Kreation.

    Ganz liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Spitze,da bin ich gespannt was du draus zauberst.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wunderbare Schätze, die da den Weg zu Dir gefunden haben. Zerschneiden würde mir auch sehr schwer fallen - bin gespannt, was Du daraus fabrizieren wirst.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent.
    Anke

    AntwortenLöschen