Donnerstag, 19. März 2009

Fee auf Drachenjagd

Was herauskommt, wenn die Fee auf Drachenjagd geht, das sehr ihr hier:

5 Stränge Drachenwolle hat mein Beutezug gebracht. Es sind der Narzissentiger, die Biene, die Löwenzahnwiese,


der Frühlingsabend und das Gänseblümchen.


Nur ein Problem hab ich nun. Ich weiß nicht, welchen ich als erstes anstricken soll *schmunzel*









Kommentare:

  1. ich würd ja den Frühlingsabend nehmen *lol* *neugierigguck*
    gdvlg,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Fee,

    ich würde mich freuen, wenn du die Löwenzahnwiese als erstes anstricken würdest. Den Strang finde ich wirklich superschön.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Stränge sind bei Dir eingezogen und mir würde die Entscheidung auch sehr schwer fallen. Aber ich glaube ich würde den Frühlingaabend als erstes Anstricken. Den würde ich ja unheimlich gerne verstrickt sehen ;-)

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine, sagt die eine Wollsuchtel zur andern: Wollsuchtel ;o)

    schön sind deine Stränge !!

    schönen frühling lisabeth

    AntwortenLöschen
  5. oh ist das eine schöne Wolle. Bin schon gespannt wie die verstrickt aussiegt.

    Auch auf dein Blogwichtelpäckchen bin ich gespannt.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  6. *lautlach*
    Ich hatte auch die Löwenzahnwiese ins Auge gefasst. Damit stets ja wieder 2:2. Na gut, dann erst den Frühlingsabend und anschließend die Löwenzahnwiese und gaaaaaanz zuerst natürlich das Wichtelknäuel *grins.

    AntwortenLöschen