Freitag, 17. April 2009

Von den Nadeln gerutscht II

Dann hab ich noch ein Paar Herrensocken nach dem Kings Cross Muster (vom Wollhuhn)gestrickt. Dazu hab ich 6 fädige Regia-Wolle verarbeitet, die schon seit längerem in meinem Vorrat schlummerte. Die Socken sind nun so dick, dass sie dem Empfänger wirkliche warme Füße bescheren sollten ;-)

Kommentare:

  1. Da wird sich der Empfänger sicher sehr freuen.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja auch wieder wat schööön ;-)
    Das Muster sieht einfach Klasse aus
    Mit 6fädiger ist man/frau auch schnell damit durch, gell ;-))

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  3. @ Pe: Ja, das hat er schon ;-)

    @ Bremate: stimmt. 6 fädig geht so richtig flott. Allerdings stricke ich nun wieder mit Ndl Stärke 2 und hab das Gefühl, Zahnstocher in der Hand zu halten *g.

    AntwortenLöschen