Samstag, 23. Oktober 2010

Für kalte Tage und kuschelige Stunden

Schon vor einiger Zeit habe ich ja nach Art der Heidetücher ein Dreieckstuch angefangen.
Ich habe einfach glatt rechts gestrickt und mich auch nicht ganz an die Anleitung gehalten. Bei diesem Projekt, habe ich dann auch wenigstens von den spannenden Filmen im Fernsehen alles mitbekommen ;-)
Zwar ist das Tuch auch schon vor etlichen Wochen fertig geworden, aber ein Foto davon möchte ich euch nicht vorenthalten. Mittlerweile habe ich es schon einge Male an kalten Abenden umgelegt und mich richtig daran gefreut. Es ist zwar schlicht gestrickt und dunkel in den Farben, aber es wärmt ungemein. Ausserdem konnte ich so mal einen großen Teil meines Wollberges in einem Rutsch verstricken ;-)

Sogar Liebtöchterlein, die hier freundlicherweise für mich Modell stand, hat sich das Tuch beim Fernsehen einige Male hervorgeholt und darin eingekuschelt. Für mich gestrickt, kann sie sich schließlich fast zweimal einwickeln und dann ist's ja bekanntlich erst richtig schön kuschelig ;-)

Kommentare:

  1. Wunderschön ist das geworden. Geniale Farben.

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Dein Heidetuch finde ich wunderschön. Die Farbferläufe sind einfach klasse! Viel Freude und Wärme weiterhin damit:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. einfach schön, die Farben gefallen mir und es sieht sooo kuschelig aus, Frau muss sich ja auch nicht immer an Anleitungen halten, das individuelle hat doch was....

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich schön kuschelig und warm aus!
    Die Farben sind super.

    Viel Freude damit!

    Netty

    AntwortenLöschen
  5. Kuschelig... Jetzt wo es immer kälter wird, kann frau so ein Tuch echt gebrauchen und dann noch in den Farben...
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja mal richtig warm aus,ha und schöne farben sind das!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, der ist super geworden, kannst Due mir schreiben woher du die Anleitung hast, ich könnte doch so nebenbei (neben nähen, Socken stricken) ein Tuch stricken, und da wäre es gut wenn ich eine anleitung hätte mit ca. Wollverbrauch,

    AntwortenLöschen